News

Ergebnisse
8. Oktober 2017 um 21:33

Die Ergebnisse der 10.Falkenstein Classic stehe zur Verfügung.

Details

Sonderprüfungen 2017
29. September 2017 um 20:14

Liebe Teilnehmer,

erstmalig in der 10-jährigen Geschichte der Falkenstein Classic geben wir Euch die Anzahl bzw. Art der Sonderprüfungen bereits vor der Veranstaltung bekannt, damit Ihr etwas entspannter in den Tag starten könnt.

Sonderprüfungsübersicht

Außerdem gibt es eine Besonderheit bezüglich Startzeiten. Das Fahrzeug mit der Startnummer 1 wird um 10:01 die Falkenstein Classic unter die Räder nehmen. Leider haben wir heuer mit einer Besonderheit bezüglich grenzüberschreitendem Tourismusverkehr zu rechnen. Um ca. 10:30 wird ein Bus aus Tschechien kommend einen Zwischenstopp in Falkenstein einlegen, um Touristen aus- bzw. einsteigen zu lassen, was zur Folge hat, dass es eine kurze Unterbrechung geben wird. Wir rechnen dabei mit ca. 5 bis 10 Minuten. Um Euch ALLEN aber das Berechnen der einzelnen Startzeiten zu ersparen, haben wir dem Roadbook eine Übersicht der Zeiten beigefügt.

Startzeiten

Details wie immer bei der Fahrerbesprechung.

CU soon

Uschi & Franz

Das Limit ist fast erreicht ….
20. September 2017 um 18:30

Knapp 2 Wochen vor der Veranstaltung sind nur noch 2 Startplätze zu vergeben. Es ist Eile angebracht, wenn man bei der Jubiläums Falkenstein Classic dabei sein möchte …

Kilometrierung abgeschlossen
5. September 2017 um 10:38

Die Kilometrierung für die 10.Falkenstein Classic ist abgeschlossen. Die Gemeinde hat keine Kosten und Mühen gescheut um die Strassen rund um Falkenstein jubiläumsgerecht zu gestalten, neue Fahrbahndecken auf einigen Zu-/Abfahrtsstrassen. Kleiner Nachteil, es gibt noch einige Rollsplittstrecken mit 30er Beschränkungen aber wir haben noch einige Wochen bis zum Start und bis dahin werden die Strassen oldtimergerecht sicher „geräumt“ sein …

Ungewöhnliche Sonderprüfungsinfo
30. August 2017 um 19:23

Die 10.Falkenstein Classic 2017 soll etwas ganz besonderes werden. Da diese Veranstaltung ein 1-Tages Event ist, ist die Vorbereitungszeit am Morgen naturgemäß sehr kurz. Das Roadbook am Vorabend bereits auszuhändigen widerspricht unserem Gedanken der Chancengleichheit da nicht alle Teams am Freitag anreisen können. Aber wir haben einen Ausweg gefunden, gleiche Chancen für alle und ein entspannter Beginn der „Falkenstein“ am 7.Oktober.

Ca. eine Woche vor dem Bewerb werden wir hier auf der Homepage eine Zusammenstellung aller Timingprüfungen zur Verfügung stellen. Für die Schnittprüfungen werden wir die verwendeten Schnitte bekannt geben.

Vielleicht kann diese Info noch einige unserer ehemaligen Teilnehmer oder einige Neulinge dazu bewegen unsere Maximalzahl an Teams zu erreichen ….

We keep you informed.

 

Referenzstrecke 2017
17. August 2017 um 09:33

Für ganz Fleißige steht die Referenzstrecke in Falkenstein zur Verfügung.

Jubiläumsrallye
9. Dezember 2016 um 16:51

2017 wird die Falkenstein Classic bereits zum 10-Male ausgetragen. Aus diesem Grunde bitten wir Euch bereits jetzt den Termin vorzumerken. Samstag, 7.Oktober 2017 ist es wieder so weit und wir versprechen Euch schon jetzt, es wird eine spezielle Veranstaltung werden.

Zum Jubiläum dürfen wir uns auch etwas wünschen: ein volles Startfeld mit 50 Teams, einmal den ganzen Tag unter Adrenalin stehen. Wir werden versuchen alle bisherigen Teilnehmer zu motivieren noch einmal das schöne Weinviertel in Rahmen der Falkenstein Classic zu besuchen. Die Teilnehmer der MX-Trophy, die auch 2017 wieder die „Falkenstein“ zu ihre Serie zählen werden, bilden dann in einer seperaten Wertung das Sahnehäubchen.

Helft uns diesen Traum zu erfüllen.

Ergebnisse 2016
10. Oktober 2016 um 00:52

Die Ergebnisse der 9.Falkenstein Classic 2016 stehen zur Verfügung:

Download

 

Referenzstrecke 2016
29. September 2016 um 15:48

Die Referenzstrecke 2016 steht seit 29.September zur Verfügung.

Schnitttabellen 2016
um 07:19

Für die heurige Falkenstein Classic werden folgende Schnitttabellen benötigt , die längste Schnittprüfung hat eine Länge von ca. 7 Kilometer:
40 km/h
41 km/h
43 km/h
47 km/h

Older Posts »