Veranstaltungsinfo

Der ÖAMTC ZV Süd-Wien veranstaltet am 7.Oktober 2017 die 10.Falkenstein Classic, eine Gleichmäßigkeitsprüfung für Klassiker. Diese Veranstaltung wird nach den Sport- & Versicherungsbestimmungen der OSK/FIA, besonders in Übereinstimmung mit den Richtlinien für Gleichmäßigkeitsbewerbe , abgehalten. Die Starteranzahl ist mit 50 Fahrzeugen limitiert.
Die Strecke mit Start und Ziel in Falkenstein führt in eine der verträumtesten Regionen des Weinviertels. Die Gesamtlänge beträgt ca. 260 Kilometer. Das Rallyezentrum der Veranstaltung befindet sich in Falkenstein, Kellergasse 8  (sieben:schläfer – cafe, bar, restaurant).

Die Streckenführung, die Sonderprüfungen, Zeitkontrollen, Durchfahrtskontrollen etc. werden durch das Roadbook vorgeschrieben, in dem auch alle erforderlichen Informationen enthalten sind, mit denen die Strecke korrekt absolviert werden kann. Es sind Zeitkontrollen (ZK), Passierkontrollen (PK), geheime Zeitkontrollen (GZK), geheime Passierkontrollen (GPK) sowie Gleichmäßigkeits-, Lichtschranken- und Schlauchprüfungen (SP) sowie Speedcontrolls (SC) vorgesehen.

Nennschluss ist der 7.September 2017 / Nachnennungen bedingt möglich !!!